Service-Navigation

Suchfunktion

Geschäftsverteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg

Abteilung I - Verwaltungsabteilung

Zuständigkeit:

  1. Leitung und Organisation der Behörde
  2. Vertretung der Behörde nach außen
  3. Dienstaufsicht und Personalangelegenheiten/Dienstaufsichtsbeschwerden
  4. Gnadensachen
  5. Fortbildung
  6. Rechtshilfeangelegenheiten
  7. Verkehr mit der Presse


Abteilung II - Ermittlungsabteilung

Die von dieser Abteilung bearbeiteten Verfahren führen Aktenzeichen, die mit den Geschäftsnummern 200 ff Js beginnen. 

Zuständigkeit u. a. :

  1. Ermittlungsverfahren gegen Jugendliche und Heranwachsende aus dem gesamten Landgerichtsbezirk mit Ausnahme von Sonderzuständigkeiten
  2. staats- und amtsanwaltschaftliche Ermittlungsverfahren gegen Erwachsene aus dem Amtsgerichtsbezirk Offenburg
  3. Verfahren wegen Lebensmittel- und Weinsachen
  4. Straftaten in der JVA Offenburg (mit Ausnahme von Verfahren gegen Bedienstete - insoweit Dez. 300 - und mit Ausnahme von Verfahren wegen Straftaten nach dem Betäubungsmittelgesetz - insoweit Dez. 303 und 501)
  5. Schifffahrtsachen
  6. Umweltschutzverfahren und Tierschutzverfahren nach Maßgabe von Nr. 268 RiStBV
  7. Straftaten zum Nachteil von Polizeibeamten und Gemeindevollzugsbediensteten während der Ausübung des Dienstes aus dem gesamten Landgerichtsbezirk (mit Ausnahme von Tötungsdelikten)
  8. Verfahren wegen Straftaten mit politischer Motivation
  9. Brandsachen nach § 308 StGB (einschließlich § 306 c StGB) und Straftaten nach § 308 StGB (einschließlich § 308 Abs. 3 StGB) aus dem gesamten Landgerichtsbezirk
  10. Ermittlungsverfahren wegen Wohnungseinbruchdiebstahls (§§ 244 Abs. 1 Nr. 1, 244 a StGB) aus dem gesamten Landgerichtsbezirk
  11. OK- und Bandenverfahren aus dem gesamten Landgerichtsbezirk (mit Ausnahme von Betäubungsmittelstrafsachen - insoweit Dez. 302 und 501 - und von Cyberkriminalität - insoweit Dez. 304 - )


Abteilung III - Ermittlungsabteilung

Die von dieser Abteilung bearbeiteten Verfahren führen Aktenzeichen, die mit den Geschäftsnummern 300 ff Js beginnen. 

Zuständigkeit u. a. :

  1. Tötungsdelikte und sonstigeTodesermittlungsverfahren aus dem gesamten Landgerichtsbezirk (mit Ausnahme tödlicher Verkehrsunfälle; insoweit allgemeine staatsanwaltschaftliche Zuständigkeit) 
  2. Korruptionsdelikte gem. §§ 331 - 335 StGB
  3. Verfahren gegen Amtsträger, einschließlich Justizbedienstete, wegen Delikten im Zusammenhang mit ihrer dienstlichen Tätigkeit
  4. Betäubungsmittelstrafsachen aus dem gesamten Landgerichtsbezirk
  5. Verfahren wegen unerlaubter Glücksspiele nebst damit zusammenhängender Straftaten
  6. Verfahren wegen Straftaten nach §§ 202a, 202b,202c, 202d, 274 Abs. 1 Nr. 2, 303a, 303b StGB nebst damit zusammenhängender Straftaten
  7. Verfahren wegen Ausübung häuslicher Gewalt einschließlich Verfahren wegen Stalking und Verstößen gegen das Gewaltschutzgesetz
  8. staats- und amtsanwaltschaftliche Ermittlungsverfahren gegen Erwachsene aus den Amtsgerichtsbezirken Lahr, Gengenbach und Wolfach
  9. Verfahren wegen Verstößen gegen das Waffen-, das Kriegswaffenkontroll- und das Sprengstoffgesetz
  10. Arbeitsunfälle aus dem gesamten Landgerichtsbezirk (einschließlich damit zusammenhängender Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Tötung)


Abteilung V - Ermittlungsabteilung

Die von dieser Abteilung bearbeiteten Verfahren führen Aktenzeichen, die mit den Geschäftsnummern 500 ff Js beginnen.

Zuständigkeit u. a. :

  1. Staats- und amtsanwaltschaftliche Ermittlungsverfahrengegen Erwachsene aus den Amtsgerichtsbezirken Kehl und Oberkirch
  2. Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung (§§ 174 - 184 j StGB) und Straftaten nach §§ 173, 232, 232 a, 233 a Abs. 1 Nr. 1 StGB
  3. Straftaten wegen Verbreitung gewaltverherrlichender, pornografischer und jugendgefährdender Erzeugnisse im Sinne von RiStBV Nr. 223
  4. Verfahren wegen Geld- und Wertzeichenfälschung
  5. Wirtschaftsstrafsachen gem. § 74 c Abs. 1 GVG, Steuer- und Zollstrafsachen
  6. Verfahren wegen Geldwäsche - mit Ausnahme von Geldwäsche im Zusammenhang mit Computerkriminalität (insbes. bei Finanz- und Warenagenten; insoweit allgemeine Zuständigkeit -)
  7. Pressestrafsachen


Abteilung IV - Vollstreckungsabteilung

Die von dieser Abteilung bearbeiteten Verfahren führen Aktenzeichen, die mit dem Zusatz VRs versehen sind.

Zuständigkeit:

  1. Vollstreckung von Freiheitsstrafen, aus demJugendstrafvollzug herausgenommener Jugendstrafen, sowie von Geldstrafen, Vermögensstrafen, Einziehung, Verfallerklärungen, Nebenstrafen, Maßregeln der Besserung und Sicherung, Geldbußen, Ordnungsmitteln und Erzwingungshaft
  2. Nebengeschäfte der Strafvollstreckung
  3. Vermögensabschöpfung, Rückgewinnungshilfe

 



 



 



 



 



Fußleiste