Suchfunktion

Beschäftigte (m/w) im mittleren Vollzugsdienst im Justizvollzug

Bes.Gr.: 

Ablauf der Bewerbungsfrist: 

Für die Betreuung von Gefangenen und für die Mitarbeit im Justizvollzug

stellen wir zur befristeten Vertretung von Beamten ein:

 Beschäftigte (m/w)

im mittleren Vollzugsdienst

im Justizvollzug

mit abgeschlossener Berufsausbildung bzw.

entsprechendem mittleren Bildungsabschluss

(Befristung für ca. 1 Jahr, Entgeltgruppe 4 TV-L)

 Die Übernahme in das Beamtenverhältnis ist bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen

und persönlichen Voraussetzungen möglich.

 Führerschein der Fahrerlaubnisklasse B (alt: 3) erforderlich

 Wenn Sie gesund sind, keinen Eintrag im Bundeszentralregister

sowie Geschick im Umgang mit Menschen haben, richten Sie

Ihre Bewerbung an:

 Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Hall,

Kolpingstraße 1, 74523 Schwäbisch Hall,

Telefon: (0791) 9565 - 211

poststelle@jvaschwaebischhall.justiz.bwl.de

www.jva-schwaebisch-hall.de



Fußleiste