Service-Navigation

Suchfunktion

Gerichtshilfe

Die Gerichtshilfe kann im Auftrag von Richtern und Staatsanwälten in allen Stadien des Strafverfahrens tätig werden. Sie unterstützt die Auftraggeber bei ihrer Entscheidungsfindung und der Einschätzung, welche Interventionen sinnvoll erscheinen, um weitere Straftaten zu verhindern. Im Vorfeld einer Gerichtsverhandlung werden mittels Gesprächen die Umstände der Lebenssituation, das Lebensumfeld, die Persönlichkeit und die Entwicklung des erwachsenen Beschuldigten ergründen.

Die Gerichtshilfe wird in Baden-Württemberg durch die Bewährungs- und Gerichtshilfe Baden-Württemberg (BGBW), eine Anstalt des öffentlichen Rechts mit Sitz in Stuttgart, wahrgenommen.

Es besteht in Offenburg eine der landesweit neun örtlichen Einrichtungen, so dass eine wohnortnahe Klientenbetreuung gewährleistet ist.

Fußleiste