Service-Navigation

Suchfunktion

Ehrenamtliche Betreuer/in

Datum: 12.07.2011

Kurzbeschreibung: Freiwillig. Etwas bewegen.

Durch Beschluss des europäischen Rates vom 27.11.2009 wurde für das Jahr 2011 das europäische Jahr der Freiwilligentätigkeit zur Förderung der aktiven Bürgerschaft ausgerufen. Das nationale Motto hierzu lautet: „Freiwillig. Etwas bewegen.“ Zielsetzung hierbei ist unter anderem, die Aufmerksamkeit und die Anerkennung für ein bürgerschaftliches Engagement in der Gesellschaft zu stärken. Dabei soll der Fokus auch auf Generationen übergreifende Tätigkeit gerichtet werden.

Ehrenamtlich tätige Betreuer leisten einen unersetzlichen Beitrag zu unserem Gemeinwesen. Sie helfen dem Einzelnen, schwierige Lebenssituationen zu bewältigen. Im Land Baden-Württemberg gibt es etwa 70.000 ehrenamtliche Betreuer, Vormünder und Pfleger.

Das europäische Jahr der freiwilligen Tätigkeit will das Amtsgericht Freiburg zum Anlass nehmen, am 27.07.2011 um 17:30 Uhr im Saal IV des Amtsgerichtes eine Informations-veranstaltung zum Betreuungsrecht durchzuführen. Ziel der Veranstaltung soll unter anderem sein, Interessenten für die ehrenamtliche Tätigkeit eines - rechtlichen - Betreuers zu gewinnen. Kompetente Referenten aller beteiligten Stellen werden alle Aspekte dieser anspruchsvollen und interessanten Tätigkeit beleuchten. Es besteht auch Gelegenheit zum Informationsaustausch mit langjährig tätigen Betreuern, die an diesem Tag auch geehrt werden sollen.

Daneben wird im Rahmen der Veranstaltung aber auch die Vorsorgevollmacht angesprochen, die das Eintreten eines Betreuungsfalles vermeiden helfen kann. Eine derartige Situation kann nicht nur für ältere Menschen von Bedeutung sein, die infolge gesundheitlicher Probleme ihre Angelegenheiten nur noch eingeschränkt regeln können; sie kann während oder nach einer Krankheit oder einem Unfall jeden Menschen treffen.

Zusammenfassend weisen wir auch auf den beigefügten Plakattext hin.

Rukopf
Richter am Amtsgericht

 

Europäisches Jahr der Freiwilligen zur aktiven Bürgerschaft 2011

 

Freiwillig. Etwas bewegen!

Ehrenamtlicher Betreuer werden -

andere unterstützen

 

 

Das Amtsgericht Freiburg lädt alle Interessierten herzlich ein:

 

Wann:                    Mittwoch, 27. Juli 2011, 17:30 Uhr

Wo:                        Amtsgericht Freiburg,

                               Holzmarkt 2, 79098 Freiburg, Saal IV

Was:                      Informationsveranstaltung über die rechtliche Betreuung, die Aufgaben eines ehrenamtlichen Betreuers und seine bedeutungsvolle Stellung

 

Ehrenamtliche Betreuer werden gesucht. Überzeugen Sie sich in einem ersten Kontakt von dieser anspruchsvollen und interessanten Tätigkeit.

Lassen Sie sich informieren und tauschen Sie Erfahrungen aus bei einem zwanglosen Treffen mit langjährig tätigen Betreuern, die an diesem Tag auch geehrt werden, oder mit Mitarbeitern des Betreuungsgerichts, der Betreuungsvereine und der Betreuungsbehörden.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Fußleiste